10
M
Partner Ende Chance
10.03.2020 04:47

Wenn dein Partner mit dir Schluss macht, wenn du auf deiner Arbeitsstelle nicht deinen Platz findest oder deine Familie dich links liegen lässt, dann tut das weh. Die Zurückweisung ist eine der häufigsten seelischen Wunden, die einem von anderen im Alltag zugefügt werden können. Wir sind im allgemeinen tief betroffen, als ob man die ganze Persönlichkeit abgewiesen hätte. Aber in den meisten Fällen sind es nur einzelne Charaktereigenschaften oder Verhaltensweisen, die auf Ablehnung stoßen und es ist nicht einmal sicher, dass wir tatsächlich einen Fehler gemacht haben. Wie auch immer, die bewusste Verarbeitung einer Ablehnung birgt außerordentlich große Entwicklungschancen in sich.

1. Eine Ablehnung motiviert dich dazu, besser zu werden!

Wenn man einen Job nicht bekommt oder einem ein Geschäftsabschluss durch die Lappen geht, dann erleben das viele als Scheitern. Aber der Situation lässt sich auch Positives abgewinnen, weil in diesen Fällen die Ablehnung zu Selbstanalyse und Entwicklung motiviert.

2. Sie lehrt dich, geduldig zu sein!

Wenn du am laufenden Band Bewerbungen abschickst und trotzdem nie zu einem Interview eingeladen wirst, dann lehrt dich die Ablehnung, geduldig zu sein, weil es ganz natürlich ist, dass du nicht alles was du möchtest, auch sofort bekommst.

3. Sie zeigt dir auch andere Möglichkeiten auf!

Manchmal ist die Ablehnung die eindeutigste Botschaft, die dir das Leben schicken kann, um dir verständlich zu machen, dass du dich auf einem Holzweg befindest. Such eine andere Möglichkeit, finde das was wirklich zu dir passt!

4. Sie macht dich stärker!

Nach einer Ablehnung hast du das Gefühl, dass jetzt alles zu Ende ist. Aber du musst bedenken, dass die Ablehnung dich stärker macht, denn du bist in eine solche Situation geraten, die du bewältigen musst. Das Beste ist, du fasst das Ganze als eine Aufgabe auf, die es zu lösen gilt, als eine Chance, stärker und geschickter zu werden.

5. Es ist eine Chance auf Wachstum!

Ablehnungen sind nicht zwingenderweise negativ. Du kannst sie nämlich als Feedback auffassen, als etwas, woraus man lernen kann. Die Erfahrungen, die du im Umgang mit Ablehnungen gemacht hast, kannst du in allen Lebensbereichen zinsbringend anwenden und kannst auf diese Weise noch mehr Selbstvertrauen gewinnen.

Lavylites COUPON
LAVYLITES Webshop

Kommentare


Datenschutzerklärung
Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!